Duitse Beurskoers Dax door de historische 11.000-Punten grens heen.

Duitse Beurskoers Dax door de historische  11.000-Punten grens heen.
Dax überspringt 11.000-Punkte-Marke”
Der Rekordlauf am deutschen Aktienmarkt geht weiter: Gestützt auf die Aussichten einer Geldflut von der Europäischen Zentralbank (EZB) und angetrieben von der Hoffnung auf eine weitere Entspannung der Lagen in der Ukraine und in Griechenland, hat der Dax die Marke von 11.000 Punkten – zum ersten Mal in der Geschichte des Börsenindex – geknackt.

Am 16. Februar, gegen 9.40 Uhr erreichte der Dax 11.013 Punkte, fiel danach aber wieder unter die historische Marke. Der Index eilt seit Jahresanfang von Rekord zu Rekord: Allein seit Anfang Januar 2015 legte er um mehr als 17 Prozent zu. Erst Juni 2014 hatte der Dax erstmals die 10.000-Punkte-Marke übersprungen.

Die Einigung auf eine Waffenruhe in der Ukraine und andauernde Hoffnungen auf eine rechtzeitige Lösung der Schuldenkrise für  Griechenland hätten dem Dax den entscheidenden Schub für den großen Sprung gegeben, sagte Händler Markus Huber vom Londoner Wertpapierhändler Peregrine & Black.

Die politische Unsicherheit habe laut Huber die euphorische Börsenstimmung zuletzt noch etwas gedämpft und die Aufmerksamkeit der Anleger von dem sich verbessernden wirtschaftlichen Umfeld in der Eurozone abgelenkt. Neue Daten hatten am Freitag aber gezeigt, dass die deutsche Wirtschaft an Fahrt aufgenommen hat: Das Bruttoinlandsprodukt legte im letzten Quartal 2014 um 0,7 Prozent zu – deutlich stärker als erwartet.

 Mooi nieuws! N.b.: let op het gebruik van de conjunctiefvorm in de laatste twee alineas. Hoe en waarom leg ik u graag uit.